Auftragsablauf – so funktioniert’s

Optimierte Abläufe sind entscheidend

Unser dynamisches und kompetentes Netzwerk von Herstellern und Lieferanten ist optimal auf Gesamtlösungen ausgerichtet.

Mit unseren internen Arbeitsabläufen garantieren wir eine zuverlässige Auftragsabwicklung und Liefersicherheit.

Auftragsablauf in 6 Schritten erklärt

1. BERATUNG UND IDEE

Wir unterstützen Sie in der Findung des zu Ihnen passenden Produkts. Profitieren Sie von unserem langjährigen Know how. Gerne beraten wir Sie in unserem Showroom oder besuchen Sie an Ihrem Standort.

listicon

2. KONZEPT UND DESIGN

Unsere Kreationsabteilung bereitet Ihnen ein Konzept vor und arbeitet nach Ihren Vorgaben Designvorschläge aus. Bei der Gestaltung Ihres Produktes können wir unseren ganzen Erfahrungswert miteinbringen und Ihnen somit eine Auswahl verschiedener Varianten zeigen. Wir kreieren, Sie wählen aus.

3. MUSTERPRODUKTION

Für sämtliche Aufträge wird ein Muster gefertigt – ein Prototyp Ihrer Bestellung. Beim Muster sind Änderungen bzw. Anpassung noch möglich. Um Zeit zu sparen, können wir Ihnen auch Fotos des Musters zukommen lassen.

4. FREIGABE

Das Muster stellen wir Ihnen zu, damit Sie dieses prüfen können. Wir unterstützen Sie mit Verbesserungsvorschlägen. Platzieren Sie dann Ihre Freigabe.

5. PRODUKTION

Sämtliche Vorbereitungen in der Produktion werden getroffen und Ihre Bestellung wird sorgfälltig ausgeführt. Nach jedem Produktionsschritt werden Qualitätskontrollen durchgeführt.

6. VERSAND UND LIEFERUNG

Einzelverpackt werden die Produkte in Kartons versendet. Wir kümmern uns um sämtliche Versand- und Zollabwicklungen. Ihre Bestellung wird zu einer von Ihnen gewünschten Adresse geliefert.